AVS4You.comUnterstützungRegelnÜber uns
    ENG English    FRA Français    DEU Deutsch
Beiträge: 1
Registriert seit: 13.10.2012
13.10.12 13:28:25
Hallo, mein Freund hat ein grosses Problem. Hat auf seinem Dinosaurier-Notebook AVS-Video-Remaker installiert und nutzt er nur zum Werbung entfernen.
Sein Notebook ist unter Mindestanforderung, liess sich aber mit Arbeiten. Jetzt hat seine Festplatte sich verabschiedet. Neue Platte rein, alles neu aufgespielt,
läuft auch alles nur der AVS-Video-remaker nicht. Das Prgramm lässt sich stareten, der Film einlesen, aber das Schnittprogramm arbetet nicht ( nur schwarzer Bildschirm; es kommt auch keine Fehlermeldung ). Meine Frage: welche Treiber oder Programme oder Aktualisierungen von Windows oder anderen Programmen könnten fehlen? Die Systemanforderung erfüllt das Notebook knapp:

AMD ATLON 1600+
1,25 GB RAM
60 GB Festplatte
WN XP HOME
32 GB Shared Memory

Ich habe das Programm probeweise auf meinen Rechner Installiert, funktionirt einwandfrei (habe ich wieder entfernt); sämtliche Programme und Updates sind mit meinem Rechner auf seinem Identisch und mein Freund ist langsam am verzweifeln und ich weiss mir mittlerweile auch keinen anderen Rat mehr. Hinzu kommt, dass er zur Zeit kein Internet hat, deshalb Frage ich hier nach, ob jemand eine Lösung parat hat. Für schnelle Hilfe wäre ich dankbar.
Administrator
Beiträge: 334
Registriert seit: 10.04.2012
15.10.12 08:55:37
To: MischaN

Hallo,

Um das Problem zu vermeiden, entfernen Sie bitte die AVS-Software von dem PC, indem Sie folgende Schritte ausführen:

1. Folgen Sie Start > Alle Programme > AVS4YOU > Deinstallieren. Vergessen Sie bitte nicht, den Knopf "Alles aktivieren" zu klicken.

2. Folgen Sie bitte diesem Link und laden Sie bitte das Dienstprogramm herunter. Dieses Dienstprogramm wird alle AVS Komponente von Ihrem Computer entfernen. Speichern Sie bitte das Dienstprogramm auf Ihrem Komputer und führen Sie es aus. Es wird hoch empfohlen, das Sie die Option "Delete license key-files" aktiviert lassen.

3. Laden Sie bitte die letzte Version unter diesem Link herunter:
http://download.avs4you.net/distributives/AVSVideoReMaker.exe

Jetzt installieren Sie das Programm erneut auf dem PC.

Aktualisieren Sie auch die Treiber für die Grafikkarte indem Sie sie von der Seite des Herstellers unterladen.

MfG
Online:
Registrierte Benutzer:  0  
Gäste:  54