AVS4You.comUnterstützungRegelnÜber uns
    ENG English    FRA Français    DEU Deutsch
Beiträge: 4
Registriert seit: 15.10.2009
15.10.09 07:44:14
Hallöchen,

Ich habe in letzter Zeit Video`s von Videokassetten auf die HD meines TV-Gerätes gespielt und von dort auf den PC gezogen und habe nun versucht mit AVS Video Konverter die Video`s auf DVD zu brennen. Das klappt auch soweit bis auf das die DVD`s nicht laufen. Gibt es eine Bedienungsanleitung wie man das machen muß?
MfG
Frank
Administrator
Beiträge: 1786
Registriert seit: 22.01.2009
16.10.09 03:10:41
To: Kalmberg01

Hallo,

Sie können einen Blick auf die folgende Hilfe-Seite werfen. Dort finden Sie die eingehenden Infos dazu, wie man mit AVS Video Converter DVDs erstellt und brennt.

Mit freundlichem Gruss
Beiträge: 4
Registriert seit: 15.10.2009
17.11.09 05:33:51
Videoschnitt im Converter. Also ich habe ein VHS/S-VHS-Video auf meinen Rechner übertragen. Nun gibts ja im Converter unter "Bearbeiten" die Möglichkeit des "schneidens"! Es geht mir darum vor und nach dem jeweiligen Film, welchen ich aus meiner Sammlung, auf DVD-bannen will ein bißchen Werbung wegzuschneiden. Ich denke ich hab das auch soweit hingebracht, jedoch finde ich keine Möglichkeit meinen Schnitt zu speichern. Gibts es da auch so einen Link der mir weiterhilft?
MfG
Frank
Administrator
Beiträge: 1786
Registriert seit: 22.01.2009
17.11.09 05:59:39
Kalmberg01:
Nun gibts ja im Converter unter "Bearbeiten" die Möglichkeit des "schneidens"!

Bitte folgen Sie diesem Link, um die eingehenden Hinweisen zu dieser Funktion zu finden. Nachdem man die Löschbereiche hinzufügt (die werden mit blau auf der Zeitachse markiert) werden keine weiteren Handlungen erforderlich, bloss klicken Sie den Button "Konvertieren!" In der Ausgangsdatei werden diese Bereiche nicht vorhanden.

Wenn Sie eine Datei in mehrere Videos schneiden möchten, können Sie Markierungen hinzufügen und dann im Batch-Modus das Video aufteilen.

MfG
Beiträge: 4
Registriert seit: 15.10.2009
17.11.09 07:10:33
To: nadin


Danke für die Antwort. Diese Info hat mir also gefehlt. Mit "konvertieren" werden dann die Schnittbereiche weggelassen! Na gut ich werde es probierene und melde mich wenn es gefunzt hat. Ich habe es in der Hilfe warscheinlich nicht gefunden, weil ich nach Schnitt und Schnitt speichern gesucht habe und nicht nach "Löschen von Dateien"!
MfG
Frank
Online:
Registrierte Benutzer:  0  
Gäste:  229