AVS4You.comUnterstützungRegelnÜber uns
    ENG English    FRA Français    DEU Deutsch
Beiträge: 2
Registriert seit: 25.07.2011
25.07.11 03:59:50
Hallo
Wollte eine aufgenommene .ts-Datei mit dem Video Editor schneiden. Nachdem die ts-Datei geladen wurde und man auf den Menuepunkt "Schneiden" klickt, kann man einen Anfangs- und Endpunkt setzen.
Versucht man dies zu tun, stürzt die Software mit der Fehlermeldung "External exeption EEFFACE" (Fenster kommt ca. 25x) und dann "Video Editor funktioniert nicht mehr" ab.
In der Ereignisanzeige bekomme ich folgenden Eintrag:

Name der fehlerhaften Anwendung: AVSVideoEditor.exe, Version: 6.0.3.184, Zeitstempel: 0x00000000
Name des fehlerhaften Moduls: AVSMediaCore3.dll, Version: 1.0.1.657, Zeitstempel: 0x4c91faf8
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0002b587
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1034
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cc4ab919ff1a49
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\program files (x86)\avs4you\avsvideoeditor\AVSVideoEditor.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files (x86)\Common Files\AVSMedia\ActiveX\AVSMediaCore3.dll
Berichtskennung: 8cb6ac64-b6ac-11e0-bef9-001fc62ddf07

An was liegt es, dass die Software da abstürzt.
Hab es mit verschiedenen ts-DAteien versucht, aber immer dasselbe.
Die ts-Dateien sind ca. 7-12 GB groß und in HD Qualität.

Hab mir die SW extra wegen des Video-Editors gekauft. Sollte der nicht funktionieren, nützt mir die SW leider nicht viel.

Hoffe um eine schnelle Antwort oder Tip.

DANKE
Beiträge: 2
Registriert seit: 25.07.2011
25.07.11 04:01:45
To: manne.s


Nachtrag:

Ich benutze Windows 7 Ultimate 64bit
Support Manager
Beiträge: 82
Registriert seit: 19.01.2009
27.07.11 06:13:18
To: manne.s


Hallo,

Ihre Anfrage wurde in unserem Online-Untertützungssystem beantwortet.

MfG
Beiträge: 1
Registriert seit: 15.05.2012
15.05.12 17:18:45
Bei mir das Gleiche. Immer stürzt das Programm mal früher und mal später ab. Habe auch Windows 7 64 bit. Manfred, hast Du schon eine Lösung bekommen? Mir rat man nur "alles zu deinstallieren", diesen Registry-Cleaner anzuwenden, und dann wieder alles "neu zu installieren".

Hat nichts gebracht.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank.


Gruß Rainer
Support Manager
Beiträge: 82
Registriert seit: 19.01.2009
22.05.12 08:17:50
To: jrico


Hallo Rainer,

Entschuldigen Sie itte für die Verspätung.

Wie wir sehen, stehen Sie im Briefwechsel mit Lana in unserem Online-Unterstützungssystem.

MfG
Beiträge: 1
Registriert seit: 17.07.2012
17.07.12 21:15:56
To: manne.s
Hallo

habe so 10-15 ts Filme geschnitten und nun gehts nicht mehr also anweisung gefolgt alles deinstaliert und Registy gesäubert und neu Instaliert und wieder das gleiche. Jetzt weis ich nicht weiter was habt ihr gemacht das es wieder geht?

MfG
Support Manager
Beiträge: 82
Registriert seit: 19.01.2009
20.07.12 14:39:36
To: Aronnax


Hallo,

Ihre Anfrage wurde in unserem Online-Unterstützungssystem beantwortet.

MfG
Online:
Registrierte Benutzer:  0  
Gäste:  101