AVS4You.comUnterstützungRegelnÜber uns
    ENG English    FRA Français    DEU Deutsch
Beiträge: 1
Registriert seit: 24.08.2015
24.08.15 08:37:20
Hallo,

ich habe das Programm jetzt schon seit einem halben Jahr und ich bin soweit auch zufrieden damit, danke AVS :D.

Allerdings stürtzt das Programm ab, sobald mein derzeitiges Projekt eine gewisse Größe erreicht hat.
Das Projekt ist zwar nur 5min Lang, aber es hat 4 Leisten mit Videos und Bilder, 3 für Texte und 2 für Sounds.

Es kommt dann immer die Fehlermeldung:

Video Editor funktioniert nicht mehr

Das Programm wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt.
Das Programm wird geschlossen und Sie werden benachrichtigt, wenn eine Lösung verfügbar ist.

Danke schonmal für die Antwort.
Beiträge: 142
Registriert seit: 15.10.2013
25.08.15 09:26:37
To: EatMovePlay


Hallo,

Vielen Dank für die Kontaktaufnahme.

Um das Problem zu vermeiden, entfernen Sie bitte die AVS-Software von Ihrem PC, indem Sie folgende Schritte ausführen:

1. Folgen Sie Start > Alle Programme > AVS4YOU > Deinstallieren. Vergessen Sie bitte nicht, den Knopf "Alles aktivieren" zu klicken.

2. Folgen Sie bitte diesem Link und laden Sie bitte das Dienstprogramm herunter. Dieses Dienstprogramm wird alle AVS Komponente von Ihrem Computer entfernen. Speichern Sie bitte das Dienstprogramm auf Ihrem Computer und führen Sie es aus.

3. Laden Sie bitte die letzte Version unter diesem Link herunter:
http://www.avs4you.com/de/downloads.aspx
Jetzt installieren Sie das Programm erneut auf Ihrem PC.

Wenn das nicht hilft, wenden Sie sich an uns bitte und machen einen Screenshot von dem Fenster mit den PC Konfigurationen:
Windows 7,8,10,Vista: Rechtsklick auf Arbeitsplatz (My Computer) -> Eigenschaften
Windows XP: Rechtsklick auf Arbeitsplatz (My Computer) -> Eigenschaften -> Allgemein

Mit freundlichen Grüssen.
Beiträge: 3
Registriert seit: 21.05.2016
21.05.16 21:45:50
Hallo,

ich hatte vor einigen Tagen schon den Support angeschrieben aber leide noch keine Antwort erhalten. Daher wende ich mich ans Forum, da ich einen Film fertig machen muss.
Betriebssystsem Windows 10. VideoEditor ist aktuell 7.2.

Ich bekomme überhaupt keine Videoausgabe hin. Diese wird nach nur eine Sekunde ohne Fehlermeldung als fertig angezeigt. Natürlich ist das 1Byte große Video nicht abspielbar.

Es scheint egal zu sein welches Ausgabeformat ich einstelle, jedes mal das Selbe.

Habe es schon mehrfach deinstalliert und auch den AVS Registy Cleaner drüber laufen lasen, selbst auch in der Registrierung manuelle die noch gefundenen AVS Komponetenten gelöscht.

Ohne Erfolg. Unter Windows 10 bekomme ich keine Ausgabe zu stande. Unter Windows 7 gab es auch schon immer irgendwelche Problem, also Rund lief das Programm noch nie. Aber das jetzt ist für mich die Krönung.

Bitte um Hilfe.

Gruß

Andy
Beiträge: 3
Registriert seit: 21.05.2016
23.05.16 16:13:38
To: asgoslar


Habe nun festgestellt, dass es nur Dateien meiner SJ4000 betrifft. Weder der Konverter noch der Editor kann diese Dateien ausgeben.
Eine Bearbeitung funktioniert ja, also nur die Ausgabe ist fehlerhaft.
Habe es nochmal mit einem Freeware Videoprogramm probiert. Dort gibt es auch bei der Ausgabe keine Probleme.

Werde mir jetzt so helfen, dass ich mit dem Freeware-Programm die Dateien konvertiere und sie dann im AVS4You Editor bearbeite und ausgebe.

Ok, das kann nicht die Lösung für AVS sein, hoffe AVS4You arbeitet jetzt daran.

Hatte mich in AVS eingearbeitet und möchte nun nicht auf ein anderes Programm umsatteln.

Mfg

Andy
Beiträge: 3
Registriert seit: 21.05.2016
27.05.16 09:56:51
To: asgoslar


Problem durch Support behoben. Man hat schnell reagiert und mir eine Intel Patch Datei geschickt. Jetzt kann ich die Videodateien der Sj4000 (*.MOV) auch ausgeben.
Kleinigkeiten sind noch nicht in Ordnung, wie z.B. Auf- und Abblenden des Tons bei diesen Videodateien. Bei anderen funktioniert es aber.

Ich soll eine Test-Videodatei auf deren Server laden (Link wurde mir zugesandt), damit dort der Fehler lokalisiert werden kann.

Also der Support klappt, danke.

Mfg

Andy
Nat
Beiträge: 2364
Registriert seit: 03.07.2008
03.06.16 09:22:01
To: asgoslar

Hallo Andy,

danke für Ihre Nachricht.

Wir sind sehr froh, dass das Problem gelöst wurde. Wir empfehlen Ihnen die Datei auf unsere FTP aufzuladen, damit wir sie analysieren können. Nachdem Sie die Datei aufgeladen haben, teilen Sie uns bitte mit.

Wir laden Sie auch ein, den weiteren Schriftverkehr durch unser Unterstützungssystem zu führen.

Wir freuen uns auf Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Beiträge: 1
Registriert seit: 12.08.2018
12.08.18 09:38:11
Mein Problem:

AVS Video Editor, Version 7.1.4.264

Ich schneide aus einer mit einem Smartphone aufgenommenen *.mp4 Datei Schnipsel heraus. Wenn ich diese definierten Videos wiederum als *.mp4 ausgebe, habe ich fürchterliche Tonprobleme (sehr lautes hackendes Rauschen, das den Originalton des Videos komplett überlagert), gebe ich das geschnittene Video allerdings als *.avi aus, habe ich diese nicht.

Ansonsten wähle ich die Bild- und Ton-Einstellungen (Auflösung, Bitrates etc.) exakt nach der Vorgabe des Ausgangsvideos.

Seltsam, oder?

Besten Dank im Voraus
Markus
Support Manager
Beiträge: 82
Registriert seit: 19.01.2009
18.09.18 06:17:18
To: maody66


Hallo Markus,

Versuchen Sie bitte, die neuste Version vom AVS Video Editor 8.1.2.322 zu gebrauchen.

Mit freundlichen Grüßen
Online:
Registrierte Benutzer:  0  
Gäste:  71